Nanny Jobs – Bewerber

Vorsicht Junior-Nannies! Nach einem im April-Heft des Manager Magazin erschienenen Artikel über Nanny-Agenturen geben sich einige Mitbewerber als Agenturen für die Vermittlung von preiswerten Junior-Nannies aus und versprechen vermögenden Kunden niedrige Gehälter um 2.500 Euro brutto für eine junge, aber zeitlich flexible Erzieherin / Nanny. Dann werden Gehaltssteigerung durch Teilnahme an teuren Seminaren in Aussicht gestellt. Wir erhalten nun Anrufe von Kinderfrauen, die zu niedrigen Gehältern vermittelt wurden, sich ausgenutzt fühlen und um neue Vermittlung bitten. Eine Vermittlung zum Niedriggehalt macht keinen Sinn, wenn sie dann nur wenige Wochen hält. Bitte wenden Sie sich gleich mit fairen Gehltsvorstellungen an eine faire und nachhaltig arbeitende Agentur!

Falls Sie auf der Suche nach Ihrer Nanny-Wunschposition im In- oder Ausland sind und eine Agentur suchen, die nach höchsten ethischen Standards arbeitet, sind wir für Sie die richtige Anlaufstelle.
Natürlich ist unser Platzierungs-Service für Sie als Bewerber kostenfrei.

Für erfolgreiche Empfehlungen auf Kunden- oder Bewerberseite, die zu einer Vermittlung führen, zeigen wir uns erkenntlich und bezahlen eine Tipp-Provision.
Unsere anspruchsvolle internationale Klientel sucht ständig hervorragende Kinderfrauen und Nannys im In- und Ausland und ist bereit, dafür attraktive Gehälter sowie hervorragende Arbeitsbedingungen zu bieten. Unsere Vakanzen werden durch unsere Leidenschaft für eine punktgenaue Platzierung optimal besetzt. Das spricht sich herum…Daher währt auch unser erstklassiger Ruf sowohl auf Kundenseite als auch auf Bewerberseite.
Ihre Bewerbungsunterlagen sind bei uns in guten und vertrauensvollen Händen. Wir nehmen Datenschutz sehr wichtig. Wir versenden auch kein Bewerberprofil ohne vorherige Absprache mit dem jeweiligen Kandidaten.
Falls Sie sich in unserem weltweiten Bewerber-Pool als erfahrene und qualifizierte Kinderfrau oder etwa als Junior-Nanny direkt nach Ihrer Ausbildung registrieren möchten, bewerben Sie sich bitte per E-Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen:

  • CV Lebenslauf mit Bewerbungsfotorig
  • Eingescannte Zeugnisse, Referenzen und Zertifikate

Vorsicht Junior-Nannies! Nach einem im April-Heft des Manager Magazin erschienenen Artikel über Nanny-Agenturen geben sich einige Mitbewerber als Agenturen für die Vermittlung von preiswerten Junior-Nannies aus und versprechen vermögenden Kunden niedrige Gehälter um 2.500 Euro brutto für eine junge, aber zeitlich flexible Erzieherin / Nanny. Dann werden Gehaltssteigerung durch Teilnahme an teuren Seminaren in Aussicht gestellt. Wir erhalten nun Anrufe von Kinderfrauen, die zu niedrigen Gehältern vermittelt wurden, sich ausgenutzt fühlen und um neue Vermittlung bitten. Eine Vermittlung zum Niedriggehalt macht keinen Sinn, wenn sie dann nur wenige Wochen hält. Bitte wenden Sie sich gleich mit fairen Gehltsvorstellungen an eine faire Agentur!